Mieten Sie eine

direkt beim Vermieter

"Ferienwohnung Berlin, Ferienhaus Berlin & Zimmer Berlin - Mieten Sie Ihre Unterkunft in Berlin einfach beim Vermieter."
Startseite   Suchen   So geht's   Reiseführer   Meine Buchung   Für Vermieter

Berlin Hellersdorf

transparent

Der Bezirk Hellersdorf

Hellersdorf wurde im Jahre 1986 aus einem ehemals bäuerlichen Gebiet infolge der Errichtung eines Neubauviertels aus Marzahn ausgegliedert und in einen eigenständigen Bezirk umgewandelt. Der jüngste Bezirk Berlins besteht aus den Ortsteilen Hellersdorf, Kaulsdorf und Mahlsdorf. Wobei Mahlsdorf der einzige Ortsteil ist, dessen Dorfcharakter im Zuge der Weiterentwicklung erhalten blieb und heute das reizvollste Gebiet Hellersdorfs ist. Gerade für Familien ist Hellersdorf ein sehr geeigneter Ort um eine Ferienwohnung zu mieten, da bei der Entwicklung auf Kinderfreundlichkeit große Acht gegeben wurde. Zudem kann man von dort aus sehr schnell die See- und Wälderlandschaft Brandenburgs, aber genauso gut auch das pulsierende Zentrum Berlins erreichen. 
[Top]
 

Shopping

Auch in Hellersdorf sind einige Möglichkeiten geboten sich eine Shoppingtour zu gönnen. Zumeist gliedern sich kleinere Einkaufszentren in die Bezirksstruktur, die allerdings weniger durch ausgefallene Mode gefüllt werden – eher trifft man hier auf die allseits bekannten Ladenketten, wie Mediamarkt, C&A & Co. Zunächst beherbergt das Einkaufszentrum Spreecenter in der Hellersdorfer Straße einige Läden, die von Mode über Kosmetik bis Lebensmitteln einiges anbieten.

Die Einkaufszone Helle Mitte an der Hellersdorfer Straße im Ortsteil Kaulsdorf besteht aus mehreren Gebäudeblöcken, die in verschiedene Bereiche untergliedert sind. Letztendlich gibt es mit diversen Shops, Banken, Gastronomie, Freizeiteinrichtungen, Ärztehäusern und Bildungseinrichtungen fast alles, was der Hellersdorfer benötigt.
[Top]
 

Nachtleben

Der Randbezirk Hellersdorf ist weniger für das Angebot an Ausgehmöglichkeiten bekannt. Dennoch is ein Club zu erwähnen, der seit über 14 Jahren nun schon in ganz Berlin bekannt und beliebt ist. Das Flirt in der Stendaler Straße ist besonders stilvoll eingerichtet und bietet seinen Gästen einen optimalen Sound durch eine neuartige technische Ausstattung. Leider hat es nur an Freitagen und Samstagen geöffnet, allerdings sind dafür die Parties vielfältig. Die Preise sind human, weswegen es auch gerade die jüngere Partygeneration dort hin zieht.

Die Candela Lounge in der Hellersdorfer Promenade bietet zu bestimmten Anlässen neben seinen XXL Speiseangeboten auch spektakuläre Events. So sind das Latinofest, die Valentinsparty, die Sambashows oder viele andere nicht nur für Berliner ein absoluter Magnet zum Feiern.
[Top]
 

Kultur & Unterhaltung

In Kaulsdorf findet der Kulturinteressierte mit der Dorfkirche das älteste Gebäude des Gebietes. Das eher schlichte Äußere lässt allerdings noch nicht erahnen, welch reiche Ausstattung sich im Innern verbirgt. Neben dem Altar aus dem 18. Jahrhundert befinden sich zudem, noch viele andere Stücke, die aus früheren Jahrhunderten stammen und die Kirche somit zu einem sehr begehrten Ausflugsziel machen.

Seit 1960 befindet sich in dem zweihundert Jahre alten Gutshaus Mahlsdorf das Gründerzeitmuseum am Hultschiner Damm. Nach der mittelalterlichen Dorfkirche des Ortsteils ist dies das zweitälteste Gebäude des Ortes und steht under Denkmalschutz. Zusammen mit dem Gutspark ist das Museum ein interessantes Ziel für diejenigen Mieter einer Ferienwohnung in Berlin-Hellersdorf, die sich für Kultur interessieren. Die Ausstellung beherbergt die größte zusammenhängende Sammlung von Gegenständen aus der Gründerzeit in ganz Europa, darunter Musikinstrumente und Möbel. Außerdem ist es ein beliebter Drehort für TV- und Filmproduktionen, wie auch Theateraufführungen oder sogar als Standesamt.

Wer noch mehr über die Gegend erfahren möchte ist mit dem Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf in der Straße Alt-Marzahn gut beraten. In der – mittlerweile denkmalgeschützten – ehemaligen Dorfschule wird die Geschichte der seit 2001 vereinten Bezirke Marzahn und Hellersdorf durch diverse interessanter Objekte, Dokumente, Karten, Litteratur, sowie Fotos untersucht und präsentiert.

[Top]
 

Erholung & Sport

Wie zuvor schon angedeutet, ist Hellersdorf vorallem für die Erholung besonders gut geeignet. Sowohl der Kienberg als auch das Wuhletal bieten gute Möglichkeiten sich bei einem ausgedehnten Spaziergang zu entspannen und den Alltag hinter sich zu lassen. Entlang der Wuhle, eines kleinen Flusses an der Grenze zu Marzahn, führen einige schöne Wege, die zu einem Erholungsausflug einladen. Vom Kienberg bekommt man einen weiten Ausblick in alle Richtungen. Einerseits sieht man die im Jahre 1980 errichteten und modernisierten Neubauviertel, welche mit Grünflächen großzügig durchzogen sind. Auf der anderen Seite bietet der Berg eine schöne Sicht auf die brandenburger Landschaft. Hellersdorf grenzt direkt an das Land Brandenburg. Daher findet man auch durch die öffentlichen Verkehrsmittel eine sehr schnelle Anbindung z.B. nach Straußberg in die Natur.

Sportliche können sowohl in der Wuhle als auch in der an Hellersdorf angrenzenden Brandenburger Naturlandschaft eine ausgiebige Wanderung vornehmen. Aber auch Radtouren bieten sich hervorragend an.

Im Liberty Park gibt es nicht nur für die Hellersdorfer Bewohner eine vielfältige Auswahl an Sport- und Freizeitangeboten. Für die Skater und BMX-er stehen einige unterschiedlich große Rampen, eine Half-Pipe, sowie auch BMX-Parcouren zur Verfügung. Für die Kleinen wurde ein Spielplatz errichtet, der mit einem Kletterturm – inklusive Kletter-Netz, Schaukel-Brücke und einer langen Rutzsche ausgestattet ist. Außerdem haben kleine Abenteurer eine Sandfläche zum Backen, Bauen und Butteln. Der Platz wird verbunden mit Wiesenflächen, auf denen weitergespielt oder sich einfach nur ausgeruht werden kann.
[Top]
 

Essen & Trinken

Zum Essen gehen bietet sich in Hellersdorf unter anderem ein mexikanisches Restaurant, das La Paz, in der Kurt-Weill-Gasse, an. Das nun schon seit 10 Jahren bestehende Lokal hat es sich zur Aufgabe gemacht seine Gäste mit authentisch zubereiteten Gerichten rundum zu verwöhnen und ihnen ein Stück Mexiko nach Hellersdorf zu bringen.

Die Candela Lounge in der Hellersdorfer Promenade gehört zu den angesagtesten XXL Resaurants in Berlin, in dem nicht nur die Speisen im Großformat sind. Innovation und Vielfältigkeit stehen in diesem Multifunktionslokal auf dem Tagesprogramm. Zu jeder Tages- und Nachtzeit locken schlagkräftige Angebote ein breites Publikum. Nachts verwandelt es sich zu einer Cocktailbar mit einem ständig wechselnden Eventangebot und unbegrenzten Öffnungszeiten.

Wer etwas trinken gehen möchte, dem bietet die Mangobar in der Neuen Grottkauer Straße eine große Auswahl an Cocktails zu erschwinglichen Preisen. In der Bar gibt es zudem eine kleine Tanzfläche, wo man gerade Freitags und Samstag auch mal das Tanzbein schwingen kann. Besonders junge Hellersdorfer zwischen 18 und 25 Jahren treffen sich hier gern und viel.

Auch die Vegas Cocktailbar findet man in dem Bezirk in der Janusz-Korczak-Straße wieder. Wer z.B. Mittwochs dort zu Besuch ist, hat den Caipi Day erwischt, an dem es den beliebten Caipirinha für 2,50€ gibt. Ansonsten hat man in dort die Möglichkeit jeden Tag bis spät in die Nacht die Getränkekarte auf und ab zu bestellen.
[Top]
 

Verkehrsanbindung

Die S- und U-Bahn-Linien S5 und U5 bilden eine gute Anbindung an das Stadzentrum für diejenigen, die das Brummen der Metropole aus nächster Nähe erleben möchten. Außerdem fahren die Tramlinien 6 und 18 von Hellersdorf in Richtung Mitte Berlins, während ein gut ausgebautes Busliniennetz für die schnelle Anbindung im näheren Umkreis sorgt.
[Top]

Unterkunft suchen

Suche starten!
Unterkunft für Personenanzahl
und freien Zeitraum finden
Umkreissuche nach Adresse,
Bezirk oder interessanten Ort
Kostenrechner, Ergebnisse
eingrenzen und sortieren
Übersichtliche Gestaltung,
merken und vergleichen

So geht′s

Unterkunft suchen
Unterkunft buchen
Rücksprache mit Vermieter
Bezahlung und Schlüsselübergabe

Impressum

AGB

Online - Streitschlichtungsplattform

Kontakt

Wichtige Schlagwörter dieser Seite

Charlottenburg
Friedrichshain
Hellersdorf
Hohenschönhausen
Köpenick
Kreuzberg

Lichtenberg
Marzahn
Mitte
Neukölln
Pankow
Prenzlauer Berg

Reinickendorf
Schöneberg
Spandau
Steglitz
Tempelhof
Tiergarten

Treptow
Wedding
Weißensee
Wilmersdorf
Zehlendorf
Berlin

Unterkunftsvermittlung Berlin49Kraatzer Weg 1216775 Gransee DeutschlandT:+49 (0) 30 - 609 898 488F:+49 (0) 30 - 609 898 489