Mieten Sie eine

direkt beim Vermieter

"Ferienwohnung Berlin, Ferienhaus Berlin & Zimmer Berlin - Mieten Sie Ihre Unterkunft in Berlin einfach beim Vermieter."
Startseite   Suchen   So geht's   Reiseführer   Meine Buchung   Für Vermieter

Berlin Pankow

transparent

Der Bezirk Pankow

Bekannt ist der Bezirk sicher vor allem durch Udo Lindenberg mit seinem Song „Sonderzug nach Pankow“. Namensgeber ist allerdings das kleine Flüsschen Panke, welches südlich von Bernau entspringt und, den Bezirk durchfließend, schließlich in Mitte in die Spree mündet. Pankow entstand im Jahre 1920 und bildet heute die nördlichste Spitze Berlins.

Da durch den Krieg nur etwa 3% der Häuser in dem Bezirk zerstört wurden, ist heute noch die Bauweise der Gründerzeit und des Jugendstils, sowie einige Beispiele der Bauhausarchitektur zu bewundern. Pankow ist bekannt für ein ruhiges Wohnumfeld und die für eine Großstadt untypische Naturbelassenheit.
[Top]
 

Shopping

Da in dem grünen Pankow mehr auf den Erholungsfaktor gesetzt wird, hält man sich mit dem Bau von riesigen Einkaufszentren eher zurück. Das Rathaus-Center in der Breiten Straße bildet mit seinen 80 Geschäften auf 3 Etagen jedoch noch eine recht ausgedehnte Einkaufsmöglichkeit. Doch auch Pankow ist versorgt mit einer direkten und sehr schnellen Verbindung zu den Bezirken Berlins, die durch ihre Vielfalt an Shoppingmöglichkeiten glänzen.
[Top]
 

Nachtleben

Ähnlich wie beim Shoppingangebot lässt sich auch das des Pankower Nachtlebens erklären. Da die Umgebung für ihr ruhiges Wohnumfeld beliebt ist, passen auch nicht viele laute Bars und Diskotheken in das Bild. Somit zieht die Party-Generation Pankows meist in Richtung Innenstadt. Nicht selten zieht es einen in den südlich angrenzenden Bezirk Prenzlauer Berg, der im Übrigen seit der Verwaltungsreform zu Pankow gehört, in diesem Reiseführer allerdings separat vorgestellt wird.
[Top]
 

Kultur & Unterhaltung

Das barocke Schloss Schönhausen in der Tschaikowskistraße im Ortsteil Niederschönhausen Pankows ist von einem großen Schlosspark umgeben, durch den die Panke fließt. Im Zuge von Restaurierungsarbeiten, die seit 2005 andauern, ist das denkmalgeschützte Gebäude seit Dezember 2009 wieder für die Öffentlichkeit zugänglich.

Für Geschichtsinteressierte ist der Majakowskiring in Pankow sicherlich ein sehenswertes Ausflugsziel. Der elipsenförmige Straßenzug im westlich gelegenen Niederschönhausen mit seinen vielen Villen wurde bekannt als zeitweiser Wohnsitz zahlreicher Vertreter der SED.

Spaziergänger können im Bucher Forst durch den Skulpturenweg „Steine ohne Grenzen“ nahe der Hobrechtsfelder Chaussee in Pankow Kunst erleben. Auf einer Strecke von ca. 5km erstrecken sich die Skulpturen aus Stein, Holz und Metal, die durch internationale Künstlerinnen und Künstler als Zeichen der Toleranz und Völkerverständigung geschaffen wurden. Hier lassen sich Kultur und Erholung ideal verbinden.

[Top]
 

Erholung & Sport

Unweit des Rathauses befindet sich der Bürgerpark Berlin-Pankow. Die 12ha große Grünanlage wird von der Panke durchquert und steht seit dem Jahre 1907 der Öffentlichkeit zur Verfügung. Die Bäume sind zum Teil bis zu 150 Jahre alt. Die ca. 100 Jahre alte Sumpfzypresse befindet sich am Pankeufer und ist, neben der Amerikanischen Roteiche und einer Rotbuche, ein Naturdenkmal und es sicherlich wert, einen Spaziergang dorthin vor zu nehmen. Aber auch ein vielfältiger Rosengarten wurde hier angelegt, der in den Sommermonaten ein wahrer Besuchermagnet ist. Weiterhin treibt der Spaziergang in Richtung der künstlich angelegten Hügel, wo sich ein Tiergehege mit Bergziegen befindet, und zu den Volieren am ehemaligen Jägerhaus, in denen seltene Tauben, Pfauen und Fasane zusammenleben. Für ein kleines Päuschen zwischendurch steht ein Café in dem Park ganzjährig offen.

Ein Radfernweg nach Usedom führt durch Pankow – genau genommen an der Panke entlang durch den Schlosspark Schönhausen. Auch hat man in Berlin an vielen Stellen die Möglichkeit, sich ein Fahrrad zu leihen. Für Radfahr-begeisterte Mieter einer Ferienunterkunft in Berlin-Pankow bietet sich hier also der optimale Ausgangspunkt für eine über 300km lange Radtour.

Größtenteils naturbelassen erstreckt sich der 35 Hektar große Volkspark Schönholzer Heide im Ortsteil Niederschönhausen im Westen Pankows. Der Waldpark ist mit Hügeln, Liegewiesen, einem Fußballplatz und einem Abenteuerspielplatz bestens ausgestattet. Durch den gesamten Park führt außerdem ein 1,5km langer Naturlehrpfad, der den Besucher innerhalb etwa einer Stunde durch die Flora und Fauna führt und die Möglichkeit bietet, die Landschaft zu erkunden. Die handbemalten Schilder wurden von Jugendlichen selbst zusammen gezimmert und garantieren eine spannende Reise durch die Natur.

Mit dem Sport- und Kulturzentrums Pankow – kurz: SPOK – entstand in dem Bezirk eine riesige Sport- und Freizeitanlage, die sich optimal für eine Auszeit vom alltäglichen Stadtleben eignet. Jeder, der sich für Sport interessiert, ist dort bestens aufgehoben. Das Areal befindet sich in der Nordendstraße und ist ausgestattet mit einem Fitnesszentrum, sowie Tennis-, Beachvolleyball-, Badminton- und Fußballfeldern. Außerdem sorgt eine Schwimmhalle und eine Saunalandschaft zusätzlich für Erholung. Ein weiteres Extra ist das Beach Soccer, welches seit einigen Jahren immer beliebter wird.

In der Sommersaison öffnet das Sommerbad Pankow in der Wolfshagener Straße. Neben dem 50 Meter Langen Schwimmerbecken steht die Sprunganlage mit eigenem Becken, wo man schon aus 7,5 und 5 Metern Höhe ins kühle Nass springen kann. Das Erlebnisbecken verfügt über eine High-Speed-Rutsche, sowie zwei weiteren Rutschen, einem Strömungskanal und Wasserkanonen. Außerdem haben die kleinen Besucher die Möglichkeit, sich im Kinderplanschbecken aus zu toben. Für diejenigen, die so richtig ins Schwitzen kommen möchten, bietet die Beachsportanlage eine optimale Lösung. Abgerundet wird das Freibad durch eine großzügige Liegewiese und einem Imbiss für den Hunger zwischendurch.
[Top]
 

Essen & Trinken

Auch in Pankow wird man fündig, wenn man schnell oder ausgiebig essen möchte. Der Bezirk ist übersäht mit jeder Menge traditioneller kleiner Restaurants, in denen man noch die gute deutsche Küche genießen kann. Außerdem sind alle Standard-Restaurants der Internationalen Küche, wie Italien, China, Mexiko oder Indien vertreten. Man könnte zum Beispiel einen Spaziergang durch die Umgebung vornehmen und sich dann das aussuchen, was einem am meisten zusagt.

Empfehlenswert ist allerdings das Landhaus Pankow in der Mühlenstraße, welches selbst mit einer Erlebnis-Gastronomie wirbt. Das Ambiente ist eher rustikal und verwöhnt wird der Gast mit traditionell deutschen Spezialitäten.

Wer die große Auswahl möchte, der hat diese durch Prenzlauer Berg allerdings auch quasi um die Ecke. 2-3 U-Bahn-Stationen südlich, um die Eberswalder Straße herum, bekommt man schnell einen Entscheidungskonflikt.
[Top]
 

Verkehrsanbindung

Für die optimale Verkehrsanbindung sorgt hauptsächlich die U-Bahnlinie U2, die die Pankower und deren Besucher auf direktem und sehr schnellem Wege mit dem Stadtzentrum verbindet. Die Ringbahnen S42 und S41 führen zum einen ums Zentrum der Stadt, während S8 und S85 nach Norden und Süden hin bis nach Brandenburg führen. Außerdem verfügt Pankow über ein sehr gut ausgebautes Tramnetz.
[Top]

Unterkunft suchen

Suche starten!
Unterkunft für Personenanzahl
und freien Zeitraum finden
Umkreissuche nach Adresse,
Bezirk oder interessanten Ort
Kostenrechner, Ergebnisse
eingrenzen und sortieren
Übersichtliche Gestaltung,
merken und vergleichen

So geht′s

Unterkunft suchen
Unterkunft buchen
Rücksprache mit Vermieter
Bezahlung und Schlüsselübergabe

Impressum

AGB

Online - Streitschlichtungsplattform

Kontakt

Wichtige Schlagwörter dieser Seite

Charlottenburg
Friedrichshain
Hellersdorf
Hohenschönhausen
Köpenick
Kreuzberg

Lichtenberg
Marzahn
Mitte
Neukölln
Pankow
Prenzlauer Berg

Reinickendorf
Schöneberg
Spandau
Steglitz
Tempelhof
Tiergarten

Treptow
Wedding
Weißensee
Wilmersdorf
Zehlendorf
Berlin

Unterkunftsvermittlung Berlin49Kraatzer Weg 1216775 Gransee DeutschlandT:+49 (0) 30 - 609 898 488F:+49 (0) 30 - 609 898 489