Mieten Sie eine

direkt beim Vermieter

"Ferienwohnung Berlin, Ferienhaus Berlin & Zimmer Berlin - Mieten Sie Ihre Unterkunft in Berlin einfach beim Vermieter."
Startseite   Suchen   So geht's   Reiseführer   Meine Buchung   Für Vermieter

Berlin Weißensee

transparent

Der Bezirk Weißensee

Der Name des Bezirkes Weißensee in Berlin leitet sich aus der niederdeutschen Bezeichnung „Wittenze“ ab, welches für „Heller See“ steht. 1313 wurde der Ort schließlich zum ersten Mal urkundlich erwähnt.

Bekannt ist der Bezirk hauptsächlich durch den namensgebenden Weißen See, um den im 13. Jahrhundert die Region Wittenze (niederdeutsch für „Heller See“) gewachsen ist. Durch seine direkte Nähe zu Berlin wurde er zu einem sehr beliebten Wohngebiet. Im Jahre 1313 wurde der Ort zum ersten Mal urkundlich erwähnt. 1920 wurde Weißensee nach Groß-Berlin eingemeindet.

Von den Bomben des zweiten Weltkrieges weitgehend verschont, konnten viele der Wohnanlagen erhalten werden. Der für Weißensee typische, charmante Vorstadtcharakter hat somit bis heute Bestand. Gründerzeitvillen, schöne Parkanlagen und zahlreiche, neu entstandene Wohnungsbauten unterstreichen den Charakter des Wohnbezirks.

Weißensee genießt durch die geringste Einwohnerzahl der Stadt einen sehr hohen Entspannungs- und Erholungsfaktor. Die dennoch absolute Nähe und einwandfreie Anbindung ans Stadtzentrum bietet einem jeden Bewohner und Besucher Weißensees wiederum die Möglichkeit, schnell zu den besten Clubs, Restaurants oder Shoppingzonen Berlins zu gelangen.
[Top]
 

Shopping

Das Weißenseer Shoppingangebot begrenzt sich größtenteils auf den alltäglichen Bedarf der Anwohner. Das heißt, es gibt genügend Supermärkte, sowie die bekannten Discounter, Drogeriemärkte und einige weitere Fachgeschäfte. Wer allerdings Wert auf eine ausgiebige Shoppingtour legt, genießt mit dem öffentlichen Personennahverkehr eine hervorragende und direkte Anbindung ans Stadtzentrum.
[Top]
 

Nachtleben

Ähnlich wie beim Shoppingangebot in Berlin-Weißensee sieht es auch bei den Ausgehmöglichkeiten aus. Jeden Mittwoch, Freitag und Samstag öffnet jedoch der Club Harmonie in der Streustraße seine Toren. Er gehört vielleicht nicht zu den angesagtesten Clubs der Party-Stadt, aber wenn man nachts nicht zu weit unterwegs sein möchte, ist dieser sehr gut geeignet. Hier trifft sich ein gemischtes Publikum in einem Durchschnittalter zwischen 18 und 20 Jahren. Das Musikpspektrum bewegt sich hauptsächlich bei den aktuellen Charts.
[Top]
 

Kultur & Unterhaltung

Der Jüdische Friedhof Weißensee wurde im Jahre 1880 am Ende der heutigen Herbert-Baum-Straße eröffnet und stellt heute ein beeindruckendes und wichtiges Wahrzeichen für Weißensee und auch Berlin dar. Mit rund 115.000 Beisetzungen und einer Gesamtfläche von ca. 42 Hektar ist er Europas größter erhaltener jüdischer Friedhof. Schon der Philosoph Hermann Cohen, der Verleger Samuel Fischer, sowie der Physiker Eugen Goldstein fanden hier ihre ewige Ruhe. Darüber hinaus befinden sich auf dem Friedhof Urnenstätten von 809 in den Konzentrationslagern ermordeten Juden.

Östlich des Weißen Sees, in der Berliner Allee, befindet sich die evangelische Weißenseer Pfarrkirche. Der spätmittelalterliche Kirchenbau wurde bis zum 19. Jahrhundert immer wieder verändert und erweitert. Seine Fundamente stammen allerdings noch aus der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts. Nachdem die Pfarrkirche im Zuge des Zweiten Weltkrieges im Jahre 1943 völlig ausgebrannt ist, wurde sie zwischen 2005 und 20006 schließlich aufwendig restauriert.

Ein wahrer Besuchermagnet ist das jährlich stattfindende Weißenseer Blumenfest. Seit 1963 ist es nun schon ein fester Bestandteil der Bezirkskultur und erstreckt sich vom Antonplatz entlang der Berliner Allee bis hin zur Großen Seebühne. Neben einer Blumenschau, findet der Besucher außerdem reichlich Festzelte und Karusselle vor.

[Top]
 

Erholung & Sport

Sehr viele Erholungs- und Sportmöglichkeiten bieten sich vor allem im Sommer rund um den Weißen See. Zunächt beheimatet das Strandbad Weißensee Spiel- und Tobemöglichkeiten für die Kleinen, wie zum Beispiel einen Wasserspielplatz. Auch für eine behindertengerechte Parkanlage wurde hier Platz geschaffen. Eine Freilichtbühne und Tiergehege sorgen für den Unterhaltungsfaktor, während diverse Restaurants und Cafés sich um das leibliche Wohl der Besucher kümmern. Der Erholungsfaktor wird ergänzt durch großflächige Liegewiesen, einem Bootsverleih, sowie Spazier- und Radwege. Im Winter wiederum verwandelt sich der See in eine riesige Eislaufbahn.
[Top]
 

Essen & Trinken

Eines der bekanntesten Cafés in Weißensee ist wohl das Milchhäuschen direkt am See. Anfang des 20. Jahrhunderts war es eine Milchsammelstelle für Ammenmilch für bedürftige Kinder. Heute lädt vor allem die dazugehörige Seeterasse jede Menge Besucher zum Verweilen ein.

Weiterhin ist ein ausgiebiger Spaziergang durch den Bezirk zu empfehlen, bei dem sicher fast jeder das passende Restaurant finden kann. Weißensee ist nicht unbedingt bekannt für die schicksten Restaurants der Stadt, aber sicherlich reichlich gespickt mit vielen kleineren gastronomischen Betrieben, in denen es noch die beliebte Hausmannskost gibt.
[Top]
 

Verkehrsanbindung

Der Bezirk verfügt über keinen Anschluss an eine U-Bahnlinie, ist dafür aber hervorragend durch die S-Bahn und das Tramnetz mit dem Stadtzentrum sowie den umliegenden Bezirken verbunden. Auf diese Weise lässt sich der angrenzende Party- und Szenebezirk Prenzlauer Berg, sowie die Mitte der Stadt sehr schnell und bequem erreichen.
[Top]

Unterkunft suchen

Suche starten!
Unterkunft für Personenanzahl
und freien Zeitraum finden
Umkreissuche nach Adresse,
Bezirk oder interessanten Ort
Kostenrechner, Ergebnisse
eingrenzen und sortieren
Übersichtliche Gestaltung,
merken und vergleichen

So geht′s

Unterkunft suchen
Unterkunft buchen
Rücksprache mit Vermieter
Bezahlung und Schlüsselübergabe

Impressum

AGB

Online - Streitschlichtungsplattform

Kontakt

Wichtige Schlagwörter dieser Seite

Charlottenburg
Friedrichshain
Hellersdorf
Hohenschönhausen
Köpenick
Kreuzberg

Lichtenberg
Marzahn
Mitte
Neukölln
Pankow
Prenzlauer Berg

Reinickendorf
Schöneberg
Spandau
Steglitz
Tempelhof
Tiergarten

Treptow
Wedding
Weißensee
Wilmersdorf
Zehlendorf
Berlin

Unterkunftsvermittlung Berlin49Kraatzer Weg 1216775 Gransee DeutschlandT:+49 (0) 30 - 609 898 488F:+49 (0) 30 - 609 898 489